✿*゚¨゚✎…. Literatur über Vergangenheit und Gegenwart

Man hat mir den Roman „Die Lilienbraut“ von Teresa Simon über den Heyne Verlag zukommen lassen. Meine Meinung wird dadurch nicht beeinflußt. Ich wurde gleich zu Beginn in die Zwei Geschichten der beiden Protagonisten und deren Zeiten wunderbar in die Lesewelt entführt. Der Schreibstil von Teresa Simon bewegte mich ungemein. Sie schreibt mit Gefühl, Spannung, wie auch geheimnisvoll Seite für Seite, über eine bewegte Vergangenheit des zweiten Weltkrieges und der Gegenwart. Ich war entrüstet und traurig, von Schmerz auch erfüllt und mehr noch…. Eine sehr gute Wahl, die beiden Geschichten, in dem Buch, auch mit dem Schriftbild zu unterstreichen. Durchweg zu empfehlen. Übrigens ist es der erste Roman den ich von Teresa Simon gelesen habe. Es werden weitere folgen und freue mich jetzt schon auf die Geschichten.