Meine Bücher und ich ...

Kategorie: Lesebuch Seite 1 von 192

Bloggerin Nadine für HOMER 2024 – Teil 6

Bei der Nadine von @kunterbunte_buecherreisen wird ein weiteres von den nominierten Bücher für den Homer historischen Literatur Preis 2024 vorgestellt. Sie wird uns ihre Buchbesprechung verraten und das Buch “Die Buchmaler von Zürich” von Erika Weigele näher vorstellen. Ich bin gespannt und ihr hoffentlich auch.

Besuchen könnt ihr die Autorin hier im Internet:
https://www.erikaweigele.de
https://www.facebook.com/profile.php?id=61551946040855
https://www.instagram.com/erikaweigeleschreibt


#bloggerfürhomer2024

#literaturpreis
#homer2024
#gmeinerverlag

Genau jetzt mit Dir von Tine Nell (Hörbuch)

✿*゚¨゚✎…. Wunderschönes Hörbuch

Die ungekürzte Hörbuchfassung wurde von Hörbuch Sprecherin Henriette Schreurs vorgelesen. Sie hat die Geschichte so gut vorgestellt, das man die Kopfhörer nicht mehr ablegen wollte. Tine Nell hat hier einen super tollen Roman geschaffen, mit dem man sich nur wohlfühlen konnte. Ich wurde von Seite 1 bis 384 perfekt unterhalten. Egal ob es das Buch oder das Hörbuch war, bei mir wie immer beides. Absolute Empfehlung!

Bloggerin Patricia für HOMER 2024 – Teil 5

Bei Patricia von @patno_nichtohnebuch wurde der Schriftsteller Jørn Precht über sein nominiertes Buch für den HOMER 2024 “Die Heilerin vom Rhein” zu einem Interview gebeten. Es gibt auch ein YouTube Video dazu (https://youtu.be/hb5Yn0lIy78) und natürlich mehr auf dem Buchblog (https://nichtohnebuch.blogspot.com).

Besuchen könnt ihr die Autorin hier im Internet:
https://www.facebook.com/profile.php?id=525896841
https://www.instagram.com/Joernprecht
https://www.piper.de/autoren/joern-precht-6084

#bloggerfürhomer2024
#literaturpreis
#homer2024
#piperverlag

Genau jetzt mit dir von Tine Nell

✿*゚¨゚✎…. Deutsch – schwedischer Wohlfühlroman

Ein Neuanfang in Schweden, Familiengeheimnisse, Liebe und Berufserfahrung sind hier in einen schönen Roman gepackt worden. Alma, die Protagonistin ist nach mehreren Schicksalsschlägen zu ihrer Tante nach Nora zurück gegangen. Es war so ein packender Schreibstil dass, als ich einmal angefangen habe zu lesen, ich nicht mehr aufhören konnte. Die Autorin Tine Nell schaffte es auch, mich mit dieser Geschichte mitzureißen, als ob ich live dabei gewesen wäre. Ein so schönes Buchcover mit Farbschnitt lädt zusätzlich ein zum lesen. Absolute Leseempfehlung!

 

Bloggerin Sabine für HOMER 2024 – Teil 4

Bei Sabine von @buchmomente, auch eine HOMER Bloggerin, erfährt man etwas aus dem Buch “Florentia” von Noah Martin.

Besuchen könnt ihr die Autorin hier im Internet:
https://noah-martin.de
https://www.instagram.com/noah_martin_writes

#bloggerfürhomer2024
#literaturpreis
#homer2024
#droemerverlag

Hörprobe: Die Totenärztin – Schattenwalzer von Rene Anour

Quelle: Die Totenärztin – Schattenwalzer von Rene Anour, vorgelesen von Alexandra Richter.

Lesung: Lily Konrad

☆´¨)
. ¸.•´ ¸.•*´¨) ☆.(¯`•.•´¯)
(.¸.•´ (¸.•` ☆ ¤º.`•.¸.•´ ☆…..
Lesung mit Lily Konrad

Es war mal wieder Lesung Freitag in der Wortwerke Buchhandlung in Rastatt. Wer es noch nicht mitbekommen hat, diese Buchhandlung gibt Selfpublisher Autoren/Innen eine Möglichkeit ihre Bücher an Leser/Innen zu verkaufen. Diesmal war die Autorin Lily Konrad zum wiederholten Mal als Gast bei Claudia Naudörfer. Sie las uns aus einigen schon erschienenen Bücher, die sie mittlerweile selbst veröffentlicht hatte, vor. Zu Beginn stellte sich Lily, die ich 2015 auf der FBM schon kennen lernen durfte, persönlich vor und hat uns darüber in Kenntnis gesetzt, wie sie mit dem Schreiben begonnen hatte. Diese kleinen Details finde ich immer sehr interessant. Nun hat Liy Konrad uns, die lesebegeisterten Menschen, sehr gut unterhalten. Sie schreibt übrigens in verschiedenen Genre ihre Geschichten. Mehr über sie könnt ihr hier erfahren:  https://lily-konrad.de

Hörprobe: Die Totenärztin – Goldene Rache von Rene Anour

Quelle: Die Totenärztin – Goldene Rache von Rene Anour, gelesen von Alexandra Richter.

Hörprobe: Die Totenärztin – Wiener Blut von Rene Anour

Quelle: Die Totenärztin – Wiener Blut von Rene Anour, gelesen von Alexandra Richter.

Bloggerin Verena für HOMER 2024 – Teil 3

Bei Verena von @kapitel11, auch eine HOMER Bloggerin, erfährt man heute etwas über “Die niederländische Kolonialisierung Südafrikas im 17. Jahrhundert”. natürlich viel detailierter im nomminierten Buch “Die Löwin vom Tafelberg” von Ines Keerl.

Besuchen könnt ihr die Autorin hier im Internet:
https://www.ineskeerl.com/
https://www.facebook.com/AutorinInesKeerl
https://www.instagram.com/ines_keerl_writer/

#bloggerfürhomer2024
#literaturpreis
#homer2024
#emonsverlag

Seite 1 von 192

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén