✿*゚¨゚✎…. Wohlfühlroman

Man hat mir das Buch zum Lesen und rezensieren zukommen lassen. Meine Meinung wird dadurch nicht beeinflußt. Ich liebe die Bücher von der Autorin Claudia Winter. Sie ist immer ihrem Schreibstil treu und schafft es mich von Buch zu Buch noch begeisteter zu machen. Das Buch „Wie sagt man ich liebe dich“, hat es in diesem Sommer zu mein Lieblingsbuch gemacht. Ich fand die Themen wie, Liebe und Vergangenheit für die Geschichte sehr gut gemacht. Aber das eigentliche war, es wurden Charaktäre erschaffen, die mit einer Behinderung leben müssen. Heutzutage ist es in Büchern selten oder gar nicht zu lesen, über diese doch besonderen Menschen. Ich selbst erlebe es, das die Personen, die an einer Behinderung leiden, die wundervollsten und einfühlsamsten Mitmenschen sind. Und hier wurde alles in einer sehr harmonischen Geschichte, darüber geschrieben und erzählt. Das die Vergangenheit und die Zukunft in diesem Buch eigentlich zwei Versionen erzählen, finde ich sehr gut gelungen. Denn es wiederholt sich durch Zufälle oder Schicksale immer wieder in dem Leben. Ich möchte euch das Buch von ganzem Herzen empfehlen zu kaufen und zu lesen.