✽•*¨*•๑✿๑ Meet & Greet mit Stefanie Hohn ๑✿๑•*¨*•✽

Auf der diesjährigen Buchmesse in Frankfurt habe ich am Selfpublisher Stand die Autorin Stefanie Hohn kennen lernen dürfen. Sie war mir sofort sympathisch. Ich habe mit ihr ein paar Sätze wechseln können, und durfte einige Autogramme/Widmungen in Büchern mitnehmen. Hier hat sie ihr neuestes Buchwerk dabeigehabt und ich bin aber über dieses hier: Die Magie der Farben, damals mit ihr in Kontakt auf FB getreten. Schon allein das Cover mit dem schönen satten Grünton, sprach mich sofort an. Leider noch auf meinem SuB!

Stefanie Hohn, geb. 1967 in Aachen, studierte Literaturübersetzung in Düsseldorf und promovierte über Charlotte Brontë. Sie arbeitete als Übersetzerin und Lehrbeauftragte für das literarische Übersetzen in Düsseldorf, gründete eine Sprachschule für Kinder und leitete sieben Jahre in Paris die Organisation eines europäischen Englischwettbewerbs für Schüler.
In ihren Romanen lotet sie die Grenzbereiche zwischen Realität und Phantastik aus, schreibt über die Liebe und die Kunst – und das, was beide miteinander verbindet.
Unter dem Pseudonym Franca Steffen erschienen von ihr die Romane „Karriere im Kinderzimmer“ und „Paradise Landing“.