✿*゚¨゚✎…. Aus der Feder von Albert Sixtus

Gestern haben Henrik und ich das Buch „Winter in der Häschenschule“ vom Thienemann Verlag geschickt bekommen. Wir haben uns für eine Leseaktion angemeldet und dürfen nun das Buch lesen und in den Händen halten. Wir haben es auch schon gemeinsam durchgelesen. Wunderschöner Text von Albert Sixtus mit gelungenen Illustrationen von Julia Walther. Wir sind begeistert. Schade das man so schnell die Bilderbuchgeschichte durchgelesen hat. Es sind ja nur 40 Seiten, für Kinder ab 4 Jahren geeignet. Allerdings finde ich sie auch im Erwachsenen Alter immer noch wunderschön. Wir lieben ja die Häschenschule, die vom Schriftsteller Albert Sixtus geschaffen wurde. Im Anschluß der Bilderbuchgeschichte, wird noch der Autor vorgestellt. Er lebte ja von 1882 – 1960. Und das man seine, von damals noch nicht veröffentlichten Verse bzw. Manuskripte, nun mit wunderschönen Illustrationen veröffentlicht. Absolut Gelungen.