Meine Bücher und ich ...

Lesung: Irene Dorfner

☆´¨)
. ¸.•´ ¸.•*´¨) ☆.(¯`•.•´¯)
(.¸.•´ (¸.•` ☆ ¤º.`•.¸.•´ ☆…… Lesung
mit Irene Dorfner

Immer wieder Freitags zu einer Lesung in der Wortwerke Buchhandlung in Rastatt. Ich liebe diese Buchhandlung! Diesmal war die Autorin Irene Dorfner aus Alttötting zu Gast bei Claudia Neudörfer. Es war an diesem Abend, 02.09.2022 eine überschaubare Zuschauerrunde von 9 Personen. Irene Dorfner ist eine gebürtige Schwäbin, lebt aber schon seit den 90zigern im tiefsten Bayern. Seit 2012 schreibt sie an einer Kriminalroman-Buchreihe mit dem Protagonisten Leo Schwartz. Mittlerweile sind es schon über 40 Fälle geworden. Irene Dorfner ist Selfpublisher Autorin und verlegt mit ihrem eigenen Verlag auch ihre Bücher, bis zu vier Exemplare im Jahr.  Neben den Krimis, erschien aber auch eine lustige Buchreihe: Die Tanja Reihe! Irene Dorfner ist eine sehr sympathische Autorin, sie spricht, das was sie denkt… (Sprichwörtlich: reden wie einem der Schnabel gewachsen ist) Eine sehr humorvolle Frau. Aus ihrem 39 Band “Der Schuh der Diva” mit dem Protagonisten Leo Schwarzt hat sie glasklar auf Bayrisch vorgelesen. Lacher waren nicht zu vermeiden. Anschließend hatten wir eine sehr angenehme Diskussionsrunde geführt. Freue mich auf eine weitere Lesung mit ihr…

 

Zurück

Italienische Dichterin

Nächster Beitrag

Interview mit Irene Dorfner

  1. Hallo Alex!
    Vielen Dank für diesen Beitrag und auch für Deinen Besuch. Das war ein toller Abend, wie man ihn sich als Autorin nur wünschen kann. Ein interessiertes Publikum und eine tolle Stimmung!
    Nochmals vielen Dank, ich komme sehr gerne wieder nach Rastatt!
    Liebe Grüße und ein herzliches „Servus“ aus Altötting,
    Irene

  2. Danke schön für Deinen sympathischen Beitrag;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén